Eine Diva ohne Zicken.

Eine Diva ohne Zicken

Intuitives Content-Management mit deeva CMS

Mit deeva haben wir ein effektives Content-Management zur einfachen Verwaltung Ihrer Internetseiten kreiert.

deeva CMS

deeva Content Management

Folgen Sie Ihrer Intuition und verwalten Ihre Webseiten einfach selbst.

Ein einfach zu bedienendes CMS

Warum wir ein eigenes Content Management System entwicklen? Der Markt scheint gesättigt, gibt es doch zahlreiche Content Management Systeme(CMS). Platz für neue Produkte scheint es zunächst nur in der Spezialisierung zu geben, nicht in der Generalisierung.
Erfahrungsgemäß hat jedoch ein Großteil der Benutzer Berührungsängste ob der Funktionsvielfalt und vor allem der Bedienbarkeit gängiger Systeme. Denn viele der Systeme sind einfach zu komplex in der Bedienung oder auch für den geforderten Einsartzzweck überdimsensioniert im Funktionsumfang. Nicht selten führt das dazu, dass die Bedienungsweise schlichtweg vergessen wird, wenn über einen längeren Zeitraum nicht mit dem System gearbeitet wurde. Besonders im normalen Büroalltag vieler vorrangig mittelständischer Unternehmen ist eben genau dies der Fall: Die Webseite erfährt eher selten Aktualisierungen, was sich im digitalen Zeitalter zunehmend kontraproduktiv darstellt.
 

Die meisten unserer Kunden benötigen ein einfach zu bedienendes CMS.

Und genau hier setzt deeva an: Es liefert eine intuitive Benutzeroberfläche zur Verwaltung der Inhalte und verfügt trotzdem über eine Vielzahl an Möglichkeiten. Hier sind vorweg die Dateiverwaltung im Media-Pool und das Artikel-Management hervorzuheben, deren Integration liefern im Vergleich zu anderen CMS neue und vor allem visuelle Nutzererfahrung. Kurzum: Der Nutzer steht im Vordergrund. Um den Seiten-Redakteur nicht unnötig zu verwirren, werden im Gegensatz zu vielen anderen CMS die Eingabemasken kontextbasiert aufgebaut. Konkret bedeutet dies, dass auch nur – in Abhängigkeit der Templates sowie Nutzerrechten – die möglichen Eingabefelder und Attribute für einen Datensatz angezeigt werden.

Unser Credo: Webseiten einfach intuitiv verwalten.
 

deeva kann nicht alles. Aber alles, was Sie benötigen. Und es ist lernfähig.

Die Eingabefelder der Artikelverwaltung in deeva werden explizit für jeden Kunden so eingerichtet, dass der optimale Workflow und firmeneigene Prozesse abgeleitet werden können. Basisinhaltstypen werden hierbei vordefiniert und erlauben nicht etliche Möglichkeiten (und die damit verbundene Voraussetzung derer Fachkenntnis), sondern die für Sie sinnvollen Einstellmöglichkeiten.

Mit deeva setzen wir auf die Generalisierung – eine Spezialisierung erfolgt nur im Hinblick auf die Anwendbarkeit. Für ein Mehr an Funktionalität ist in deeva durch einen modularen Aufbau und einer Extension-Schnittstelle des Systems für dessen Skalierbarkeit gesorgt; Erweiterungen der Funktionalität können somit problemlos integriert werden und deeva lernt das für Sie Relevante dazu.
 

Unsere Kompetenz in der Webentwicklung

Bereits seit 1998 beschäftigen wir uns generell mit der Erstellung und den Möglichkeiten interaktiver Inhalte im Internet. Der Schwerpunkt der dynamischen Content-Aufbereitung sowie automatisierten Grafikerzeugung und -bearbeitung kam Anfang der 2000er Jahre hinzu und seit dem Jahr 2002 entwickeln wir eigene Web Content Management Systeme. Die dabei gesammelten Erfahrungen und das stetig gewachsene Know-How fließen seit 2012 in unsere Eigenentwicklung deeva konsequent ein.

Welche Vorteile bietet deeva?

Unser System punktet u.a. mit:
  • übersichtlicher Benutzeroberfläche
  • simpler Content-Pflege mit SEO-Integration
  • effektiver Dateiverwaltung mit Datenbank gestütztem Dateisystem; u.a. Clipboard und Deployment-Automatismen
  • Template-Engine mit Unterstützung von Autotemplates
  • Autopublisher zur Zeitsteuerung von Publizierungen
  • dedizierte Benutzerverwaltung für Frontend und Backend
  • High-Performance Caching Mechanismen
  • modularer Aufbau mit Extension-Schnittstelle
  • uvm.
Mittwald Webhosting
Unsere Empfehlung für Ihr Webhosting lautet Mittwald.
Aus unserer Sicht ist hier die Relation von Leistung, Preis und Support absolut stimmig.